Liebe Kinder,3 - Ein großes Herz

kennt ihr diese Regenbögen, die viele Kinder während der Coronazeit gemalt und dann in ihre Fenster gehängt haben? Gerade gibt es sicher Menschen, die vielleicht traurig sind und sich über ein liebes Wort oder eine liebe Nachricht freuen würden.

Wir Weihnachtswichtel lieben es ja, Überraschungen zu bereiten. Vor allem mit Dingen, an die andere gar nicht gedacht haben. Anderen einfach eine Freude bereiten. Und das könnt ihr auch tun. Sogar ganz einfach.

Habt ihr vielleicht dort, wo ihr wohnt, einen Hof, in dem ihr etwas für andere mit Straßenmalkreide schreiben oder malen könntet? Und wo sie es gut sehen können? Vielleicht etwas für ältere Menschen, die alleine sind? Oder für Menschen, denen es gerade wegen Corona einfach nicht gut geht? Vielleicht überlegt ihr mit euren Eltern, was ihr schreiben und malen könntet und dann gestaltet ihr gemeinsam ein Straßenbild für eure Nachbarn, so dass diese sich darüber freuen, wenn sie aus dem Fenster sehen?

Und wenn ihr mögt, schickt HopeLit ein Foto davon: hallo@hopelit.de

Viel Freude beim Malen und bis morgen!

Winnie Weihnachtswichtel