Weihnachten und Silvester sind auch immer Zeiten, in denen man auf das zurückliegende Jahr blickt. Dieses Jahr ist für uns alle außergewöhnlich. Manches war gut, manches vielleicht weniger gut und manches vielleicht sogar richtig schlimm. Am schlimmsten sind die Fehler, die wir selbst gemacht haben, denn Fehler wollen wir nicht so gerne machen. Oder Entscheidungen, die uns jetzt und heute falsch vorkommen. Kierkegaard meinte: „Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.“ Wer weiß, wozu alles gut ist. Einen Text dazu findest du hier:

10 - Wege